Die Farblichttherapie als Schlüssel zum Gemüt

Sie kennen bestimmt die wohltuende Wirkung der ersten Sonnenstrahlen im Frühling – nicht nur die Haut, auch Ihre Seele tankt auf und die Stimmung hebt sich.

Machen Sie diese wohltuende Wirkung nicht vom Wetter abhängig. Die Farblichttherapie mit Gesund & Schön Infrarotkabinen hilft Ihnen das ganze Jahr gezielt Ihre Stimmungslage positiv zu beeinflussen.

Siehe auch >>> Farbtherapiebank > Tiefenwärme-Lichtbank

 

Rotes Licht > warmes Licht
Rot ist die Farbe der Liebe und des Blutes und steht für Energie und Leben. Sie wirkt gegen Ermattung und gibt Lebensenergie. Sie vitalisiert positiv bei Gelenkserkrankungen und Rheuma. Überdies fördert sie den Energiehaushalt und regt den Stoffwechsel an.

 

Gelbes Licht > warmes Licht
Gelbes Licht signalisiert die Sonne und gibt Kraft und Energie. Dieses Licht steht für Heiterkeit, Lebensfreude und Vitalität und steigert somit das seelische Wohlbefinden. Gelbes Licht wirkt aufbauend und reduziert Depressionen, Angst und Unzufriedenheit. Weiters wird Magen und Darm angeregt.

 

Grünes Licht > kaltes Licht
Grün steht für Wälder und Wiesen und wirkt beruhigend und entspannend. Es fördert die innere Balance und wirkt sich positiv auf das Zentralnervensystem aus. Grünes Licht verbessert das Wohlbefinden bei Nervosität, Stress, Gastritis und Schlaflosigkeit.

 

Blaues Licht > kaltes Licht
Blaues Licht symbolisiert das Meer und das Wasser und hat eine beruhigende positive Wirkungsweise bei Migräne, Kopfschmerzen, Beklemmtheit und Schlafstörungen.

 

Tageslicht
wird zum therapeutischen Einsatz bei Energielosigkeit und Antriebslosigkeit empfohlen.

 

 

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Rufen Sie bitte an, wir beraten Sie gerne, welche Farblichttherapie die Richtige für Sie ist.